Gartenkeramik

 

Die Gartenkeramik liegt uns besonders am Herzen – das Töpfern von Keramiksäulen, Tieren aus TonWasserspeiern oder Vogeltränken macht einfach Spass. Der Garten ist uns so wichtig wie Wohnraum und Küche. Wie wir den Umgang mit guten Lebensmitteln in der Küche lieben, um aus ihnen mit Fantasie schmackhafte Speisen entstehen zu lassen, so gehen wir bei den Gartenskulpturen mit Freude ans Werk. Dabei lassen wir der Natur um uns möglichst viel Freiraum.

dawanda-shop-logoVorrätige Keramiken können Sie auf meiner Homepage auch online kaufen - da kann ich natürlich deutlich schneller liefern als wenn ich diese auf Bestellung fertige.

Auch Wildkräuter sind willkommen, sofern sie nicht anderes zu sehr überwuchern: z.B. robertianum gentianum mit seinen zarten rosafarbenen Blütchen und den filigranen Blättern oder die wilde Erdbeere als Bodendecker. Aus der Minze kochen wir unseren erfrischenden Sommertee.

In unserem Jahreszeitenleuchter sind gerade die unscheinbaren kleinen Blüten der „Un“kräuter besonders dekorativ.
Sollten unliebsame Kräuter einmal überhand nehmen, gibt es immer noch unsere Rosenkugeln mit einem passenden Spruch.

Unsere getöpferten Garten-Ideen fügen sich ein in Ihre Gestaltung, setzen als lebendige Farbtupfer vor allem in der trüben Jahreszeit Akzente und sind, so wie die Pfostenhocker, einfach praktisch. Und wenn wir Ihnen mit unserer Keramik-Kunst für eigenes Töpfern Anregungen geben konnten, lassen sie es uns wissen, das freut uns auch.

Noch kostbarer als das Tun sind uns die Momente des ruhigen Genießens der Keramik für den Garten:
Beim Frühstück den Lichtreflexen der aufgehenden Sonne auf weiter Rasenfläche zusehen, hervorgerufen durch die sich drehenden Spiegel unserer Sonnenfänger
Mittags ein Spatz an der Vogeltränke
In der Abenddämmerung auf der Bank sitzen und zusehen wie Nachtkerzen ihre gelben Blütenblätter für die Falter öffnen… während eine Igelfamilie ihre keramischen Verwandten begrüßt…

Unsere Gartenkeramik ist frostfest

Natürlich ist auch unsere Gartenkeramik handgetöpfert. Die hohe Qualität entspringt nicht nur höchsten Ansprüchen bei der handwerklichen Ausführung in der Töpferei, sondern auch einer Brenntemperatur bei 1300 °C, die den Scherben dicht werden lässt, so dass kein Wasser eindringen kann. Deshalb können wir beim Töpfern für den Garten absolute Frostsicherheit garantieren. Davon unabängig sollte während der Wintermonate in den Gefäßen stehendes Wasser vermieden werden.